Rasante Kundenansprache

Carreramailing für Kärcher

Unter dem Motto „Spurwechsel“ entwickeln wir ein 3-stufiges Carreramailing für die Top-Entscheidungsträger der Mineralölgesellschaften. Kärcher als Anbieter von Waschanlagen ist bis zu diesem Zeitpunkt innerhalb der Branche nahezu unbekannt. Mit dem Mailing soll ein erster Kontakt zwischen den Zielpersonen und den Produkten hergestellt werden.

Für diese anspruchsvolle Zielgruppe (überwiegend männlich) ist die Carrera Rennbahn das optimale Mittel, um den Spieltrieb und somit das Interesse zu wecken!

Als erste Stufe des Carreramailings erhalten etwa 200 Entscheidungsträger eine Karte, mit der angeteasert wird, dass in naher Zukunft etwas in Zusammenhang mit Kärcher passieren wird. Wenige Wochen vor der Messe wird dann die zweite Stufe des Mailings versandt: In einer hochwertigen Box erhalten die Zielpersonen einen personalisierten Carrera-Porsche inklusive Eintrittskarte zur Messe und eine Einladungskarte mit Rubbellos. Nach dem freirubbeln der Karte ist klar: Der Empfänger zählt zu den glücklichen Gewinnern! Auf der Messe erhalten die Führungskräfte dann ihre persönliche Carrera Rennbahn und werden mit einem Live-Event inklusive Rennstrecke überrascht. Wenige Wochen nach dem Event nehmen die Kärcher-Außendienstmitarbeiter nochmals Kontakt mit den Führungskräften auf. Bei einem persönlichen Gespräch wird den Zielpersonen ein Zusatzmodul – das sogenannte „Spurwechselteil“ – überreicht. Der Zweitkontakt ist gesichert!

Das Wichtigste: 97 % aller angesprochenen Top-Entscheidungsträger besuchen den Messestand von Kärcher und sichern sich somit ihre persönliche Carrera Rennbahn. Heute zählt Kärcher zu den Top-3-Anbietern von Waschanlagentechnik. Wir freuen uns, einen Teil dazu beigetragen zu haben!