Köstlichkeiten auf Papier

Ein Produktkatalog entsteht

Die Pfalzgraf Konditorei bietet unzählige Kuchen und Torten für Großverbraucher an. Leckerste Konditoreikunst für die Individual- und Systemgastronomie, Coffee-Shops, Hotellerie, Bäckereien oder Soziale Bereiche machen das umfangreiche Sortiment komplett. Um der vielfältigen Zielgruppe eine einfache Möglichkeit zu bieten, das Tiefkühlsortiment systematisch zu überschauen, entwickeln wir jedes Jahr von April bis August einen neuen Produktkatalog – pünktlich zu Beginn aller bedeutender Fachmessen.

Ästhetische Produktfotografien bilden dabei stets die Basis – jede Produktkategorie wird durch anspruchsvolle Teaserbilder eingeleitet. Angereichert durch Hintergrundinformationen werden die unternehmerischen Werte wie Tradition, Moderne, Innovation und Vielfalt vermittelt. Auf den 64 Seiten des Produktkatalogs finden die interessierten Großverbraucher alles, was Pfalzgraf zu bieten hat. Jedes Jahr wird das Sortiment durch neue Produkte ergänzt, veraltete Köstlichkeiten müssen weichen. Eine enorme Herausforderung für die Gestaltung: Unzählige Detailinformationen und entsprechende Produktabbildungen müssen erarbeitet, produziert, sortiert und gepflegt werden. Zudem müssen wir Lösungen für die digitale Welt entwickeln: Interaktive Produktkataloge und mobile Varianten sind fester Bestandteil des Aufgabengebietes. Dabei immer im Fokus: Die Herkunft der Konditorei – der Schwarzwald. Denn Familie, Mitarbeiter und höchste Qualität spielen bei dem traditionsreichen Hersteller eine bedeutende Rolle. Dies muss der Katalog Jahr für Jahr neu transportieren.