Aus Blau wird Grün!

Wir gestalten den BÜRGER-Relaunch

Als einer der ersten Pasta- und Teighersteller Deutschlands hatte die Marke BÜRGER ein blaues Gesicht und konnte sich so jahrelang optimal im Kühlregal behaupten. Doch im Laufe der Jahre passte sich die Konkurrenz diesem Look an – immer mehr blaue Produkte strömten auf den Markt.

Die Aufgabe: BÜRGER braucht ein neues Gesicht! Nach einer ausführlichen Marktanalyse, der Bewertung der Markenidentität und des Marken-USPs war klar: Grün ist die perfekte Farbe! Kein Wettbewerber besetzt diese Farbe und dank der hochwertigen Zutaten und dem vermehrten Verzicht auf Geschmacksverstärker kann sich BÜRGER als natürlicher Lebensmittelhersteller positionieren.

Doch eine neue Farbe alleine reicht nicht aus: Im Zuge des Relaunches unterzieht sich die gesamte Marke einer Verjüngungskur. Ein neues Logo mit runden Ecken bildet den Kern des Redesigns. Die runde Ecke findet sich überall wieder: In Anzeigen, Großflächen, in der Geschäftsausstattung und sogar auf den neuen Verpackungen. Der neue Look von BÜRGER – eine runde Sache.