Klimaschutz hat viele Gesichter

Fünf Kurzfilme zum Energiewendekongress 2014

Aufgrund des großen Engagements der Stadt Kornwestheim in Sachen „Klimaschutz“ fand der Energiewendekongress 2014 des Umweltministeriums Baden-Württemberg dieses Jahr in Kornwestheim statt. Frau Keck, Oberbürgermeistern der Stadt Kornwestheim, sollte die erfolgreichsten Klimaschutzprojekte der Stadt präsentieren.

Wir hatten die ehrenvolle Aufgabe ein Präsentationskonzept für diesen bedeutenden Termin zu erarbeiten. Schnell war die Idee geboren, unter dem Arbeitstitel „Klimaschutz hat viele Gesichter“ vier besonders gelungene Bürgerprojekte sowie ein städtisches Projekt zu präsentieren. Unser Ziel war es, den Vortrag möglichst kurzweilig und abwechslungsreich zu gestalten. Neben den reinen Fakten wollten wir auch anschauliches Bildmaterial von den Projekten vor Ort vermitteln – deshalb entschieden wir uns dazu, die diversen Projekte mithilfe von fünf Kurzfilmen zu visualisieren.

Unter starken Zeitdruck und begrenztem Budget planten wir den Dreh. Dank exakter Vorbereitung und straffer Taktung hatten wir binnen kürzester Zeit das benötigte Bild- und Tonmaterial im Kasten. Nach einem ersten Rohschnitt hatten wir im Handumdrehen die Freigabe des Kunden und konnten uns an den Reinschnitt der Filme machen. Vertonung, Musik, Animationen – alles wurde aufwendig optimiert. Die fünf Filme wurden pünktlich finalisiert und konnten beim Energiewendekongress 2014 präsentiert werden. Die Resonanz war durchweg positiv und wir sind noch immer begeistert von all dem Lob.

Die Filme stehen auch auf der Website der Initiative „Wir stärken Klima“ zur Verfügung:
www.wir-staerken-klima.de.