Alles neu macht der Mai

 

Für uns beginnt der neue Monat mit zweierlei Veränderung.

Zum einen verabschieden wir uns von Lisa Riedel und wünschen ihr für ihre Zukunft nur das Beste. Danke, dass du uns die letzten zwei Jahre so tatkräftig unterstützt hast!

Zum anderen freuen wir uns jedoch sehr über doppelten Zuwachs: Mara Lienerth (Projektmanagement Beratung, Kärcher) wird von nun an mit Hochdruck an neuen Projekten mitwirken. Lisa Meyer (Projektmanagement Beratung, Polizeiliche Kriminalprävention) wird in Zukunft für Recht und Ordnung sorgen.

Welcome to Oscar Charlie – schön, dass ihr da seid!

How To: Home Office

Wie arbeiten die Oscars und Charlies auch von zu Hause aus effektiv?

Das Corona-Virus hat unsere Welt wie wir sie kannten plötzlich komplett auf den Kopf gestellt. Wir alle müssen uns seitdem, privat wie auch beruflich, extrem einschränken. Natürlich möchten auch wir als Agentur alles dafür tun, dass sich das Virus möglichst langsam ausbreitet (Stichwort: #flattenthecurve). Neue Lösungen mussten also her, um trotz #socialdistancing weiterarbeiten zu können. Aber wie schafft man es, auch von zu Hause aus effektiv zu arbeiten?

weiterlesen...

Eröffnung Landeszentrum für Ernährung

Oscar Charlie entwickelt das Corporate Design

Am 25. März 2019 eröffnete der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, das neu gegründete Landeszentrum für Ernährung in Schwäbisch Gmünd. Mehr als 100 Kooperationspartner sowie Gäste aus Politik und Wissenschaft waren dabei, als sich das Zentrum mit all seinen Themen rund um gesunde und nachhaltige Ernährung präsentiert hat.

OSCAR CHARLIE war ebenfalls vor Ort und konnte hautnah bestaunen, wie das von uns entwickelte Corporate Design inklusive Logo zum Leben erweckt wurde. Ganz nach dem Motto frische Themen brauchen einen frischen Look haben wir einen modernen Stil gezielt mit klaren Linien und farbigen Elementen kombiniert, um die Kompetenzbereiche des Landeszentrums hervorzuheben.

 

Gewinn des German Design Award 2019

Bürger Tasty Tasches Viral

Im Frühjahr 2016 startete das Viralspot-Projekt von BÜRGER in Zusammenarbeit mit OC und der Filmakademie Baden-Württemberg. Die Idee für den Spot stammt von den jungen Filmemachern Gregor Eisenbeiß und Ihab Abouzeid. In Anlehnung an den Kultfilmklassiker „Pulp Fiction“ unterhalten sich im Film „Tasty Tasches“ zwei amerikanische Cops über das schwäbische Leibgericht sowie dessen unterschiedliche Namen und Verzehrgewohnheiten auf der Welt. Geschaffen wurde ein modernes, mutiges und humorvolles Spotkonzept, das den Werten des Unternehmens entspricht und die Marke sympathisch erlebbar macht. Jetzt haben die Tasty Tasches den German Design Award 2019 gewonnen. Der Sieg ist eine Ehre und wir erwarten die Preisverleihung im Februar 2019 bereits jetzt vorfreudig.